LF21

Das Löschfahrzeug (kurz: LF) dient primär zur Brandbekämpfung, kann jedoch bei Unwetter und Hochwasser auch zur kleinen technischen Hilfeleistung benutzt werden. Laut Alarm- und Ausrückeordnung (kurz: AAO) rückt das LF2 bei Einsätzen in Tiefgaragen und Tunnel (Objekte mit großen Anmarschwegen) als erstes Fahrzeug aus. Bei allen weiteren Brandeinsätzen rückt das Fahrzeug zur Unterstützung des HLF1-1 aus.

Intranet

Kontakt

 1, rue Emile Nilles | L-6131 Junglinster

 (+352) 78 94 97

 (+352) 78 03 80

 info@cisju.lu